Bonusheft 2023: Jetzt Kosten sparen!
NOVOWHITE | Zahnarzt Berlin

Wurzelbehandlung

Wurzelkanal­behandlung

Schonende und moderne Zahnerhaltung Berlin
Die Schädigung eines Zahnes durch Karies kann dazu führen, dass sich die Zahnwurzeln entzünden. Diese Entzündung beseitigen wir in unserer Zahnarztpraxis in Berlin Friedrichshain / Lichtenberg immer mit dem Ziel, den Zahn nach Möglichkeit zu erhalten. Dank modernster Techniken können wir diese Zahnbehandlung schmerzfrei für die Patienten durchführen.
Wurzelkanalbehandlung Berlin

Wann ist eine Wurzelbehandlung empfehlenswert?

Zu den Hauptursachen für eine erforderliche Wurzelkanalbehandlung gehört eine Karies-Erkrankung, die den Zahnschmelz Schritt für Schritt zerstört. Die Bakterien zerstören due Zahnsubstanz und dringen immer weitere ins Innere des Zahnes vor, bis sie die winzigen Kanäle der Zahnwurzel erreichen. Jeder Zahn besitzt mindestens einen solchen Kanal, der mit Gewebe und Blutgefäßen gefüllt ist. Da die Wurzelkanäle nach unten offen sind, sollte bei einer Wurzelentzündung zeitnah eine Behandlung erfolgen, damit die Bakterien nicht über das Weichgewebe weiter bis in den Körper dringen können.

Symptome einer Wurzelentzündung

Starke, pulsierende Zahnschmerzen
Aufbiss-Empfindlichkeit
Empfindlichkeit des Zahnes gegenüber Hitze & Kälte
Schwellung am Kieferknochen
Zahnfleisch-Abszesse
Das Ziel einer Wurzelkanalbehandlung ist es, die Bakterien und das entzündete Gewebe aus dem Zahn zu entfernen, um ihn zu erhalten.

Ablauf der Wurzelkanalbehandlung beim Zahnarzt

Die Wurzelkanalbehandlung gehört zu den aufwändigen Zahnbehandlungen, für die meistens mehrere Sitzungen notwendig sind.
wurzelkanalbehandlung
Schritt 1: Lokale Anästhesie
Der betroffene Zahn wird mithilfe einer lokalen Anästhesie betäubt. Dank modernster Betäubungstechniken ist es heute in den meisten Fällen möglich, Wurzelkanalbehandlungen nahezu schmerzfrei durchzuführen.
Schritt 2: Eröffnung des Zahns
Ist der Zahn vollständig betäubt, dann wird dieser eröffnet. Die Nervenhöhle wird im Anschluss gründlich gereinigt.
Schritt 3: Auffinden & freilegen der Wurzelkanäle
Die Wurzelkanäle unterhalb des Zahnes sind sehr fein und es erfordert zahnmedizinische Detailarbeit, diese zu finden. Die Wurzelkanäle werden mit einer chemischen Spüllösung und feinsten Titanfeilen erweitert und gereinigt. Dadurch sollen alle Bakterien abgetötet werden, um erneute Entzündungen zu verhindern.
Schritt 4: Versiegelung der Hohlräume
Die während der Behandlung entstandenen Hohlräume werden anschließend mit einem biologisch sehr gut verträglichen Material gefüllt.
Schritt 5: Wiederherstellung der Zahnkrone
Sind alle Wurzelkanäle gereinigt und von Bakterien befreit, dann erfolgt im letzten Schritt die Wiederherstellung der Zahnkrone. Je nachdem, wie viel noch von dem gesunden Zahn erhalten ist, fertigen wir eine Krone oder eine Teilkrone an, um den geschädigten Zahn möglichst zu stabilisieren.

Die Wurzelfüllung im Rahmen einer endodontischen Behandlung

Da meistens Karies die Ursache für eine Entzündung in der Zahnwurzel ist, muss im Rahmen der Wurzelkanalbehandlung auch der Karies entfernt werden. Nach Abschluss der Behandlung wird der Zahn mit einer geeigneten Füllung geschlossen, um das erneute Eindringen von Bakterien zu verhindern und erneute entzündliche Prozesse zu verhindern.
Endodontie Berlin Friedrichshainm & Lichtenberg

Wann ist eine Revision nach einer Wurzelkanalbehandlung empfohlen?

Es kann vorkommen, dass nach einer augenscheinlich abgeschlossenen Wurzelkanalbehandlung eine Revision erforderlich ist. Eine erneute Behandlung ist dann notwendig, wenn der Patient an derselben Stelle erneut Schmerzen verspürt, um die Ursache herauszufinden. Außerdem kann es vorkommen, dass eine Wurzelfüllung nur unzureichend dicht ist und daher erneut Bakterien in den Zahn eindringen konnten.
Wurzelkanalbehandlung

Ist die Zahnwurzelbehandlung sehr schmerzhaft?

Gerne überzeugen wir dich in unserer Zahnarztpraxis davon, dass eine Zahnwurzelbehandlung dank moderner Behandlungs- und Anästhesie-Methoden heute nicht mehr schmerzhaft sein muss. Wir können die Schmerzmittel individuell dosieren und auf den Patienten abstimmen. So sorgen wir von Anfang an dafür, dass du in diesem sensiblen Zahnbereich keine Schmerzen mehr spürst. Auch während der Behandlung können wir die Betäubung immer wieder anpassen.
Endodontie

Nachsorge einer Wurzelkanalbehandlung

In der Regel sind mehrere Sitzungen nötig, bis die Wurzelkanäle von Bakterien befreit und der Zahn wieder aufgebaut ist. Dank moderner Zahnmedizin haben Patienten nach der Zahnwurzelbehandlung kaum Schmerzen oder nehmen entsprechend Schmerzmittel ein. Nachdem der Zahn überkront wurde, ist keine besondere Nachsorge mehr nötig.

Solange die Narkose noch wirkt, sollten Sie besonders heiße oder kalte Speisen vermeiden. Verzichten Sie auch auf das Rauchen oder die Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten. Der verschlossene Zahn ist jetzt bakteriendicht und kann wieder vorsichtig belastet werden. Sollten Sie in den Tagen nach der Wurzelkanalbehandlung erneut Schmerzen an dem betroffenen Zahn spüren, dann kommen Sie bitte noch einmal zur Nachsorge in die Praxis.

Welche Risiken gibt es bei einer Wurzelkanalbehandlung?

Die Wurzelkanalbehandlung ist ein notwendiger Eingriff, um die Ausbreitung der Bakterien aus dem Zahn in den gesamten Organismus zu verhindern. Zu den häufigsten Begleiterscheinungen der Behandlung gehören schmerzhafte Schwellungen und Schmerzen nach der Sitzung, die sich aber mit Schmerzmitteln sehr gut in den Griff bekommen lassen.

Darüber hinaus handelt es sich um eine vergleichsweise risikoarme Behandlung, die nicht über die üblichen Risiken einer Zahnbehandlung hinausgeht. Es kann in Folge der Behandlung zu leichten Zahnfleischblutungen kommen. Nicht immer kann der erkrankte Zahn gerettet werden, sodass trotz aller Bemühungen des Zahnarztes mit einem Verlust des Zahnes gerechnet werden muss.

Vor- und Nachteile einer Wurzelkanalbehandlung

Vorteile
Je nach Befund muss immer abgewogen werden, welche Behandlung die beste Wahl ist. Dank modernster Methoden der Zahnmedizin ist eine Wurzelkanalbehandlung in den meisten Fällen erfolgreich und kann den Zahn erhalten. Daher ist die endodontische Behandlung immer anderen Behandlungsoptionen vorzuziehen. Je nach Umfang der Behandlung kann die Haltbarkeit des Zahns nach der Wurzelkanalbehandlung eingeschränkt sein.
Optisch unterscheidet sich ein wurzelbehandelter Zahn nicht von den natürlichen Zähnen. Sie ersparen sich außerdem einen aufwändigen Zahnersatz. Der behandelte Zahn kann später eine sehr gute Stütze sein, wenn benachbarte Zähne Brücken oder andere Formen des Zahnersatzes benötigen.
Nachteile
Vor allem Angstpatienten zögern selbst bei starken Schmerzen, die von entzündeten Zahnwurzeln ausgehen, den Besuch beim Zahnarzt. Eine Wurzelkanalbehandlung kann mehrere Sitzungen umfassen, was für Menschen, die unter einer starken Dentalphobie leiden, kaum vorstellbar ist.
Wir können Angstpatienten verschiedene Möglichkeiten anbieten, mit denen die Zahnwurzelbehandlung für sie angenehmer wird. Das Spektrum reicht von einer leichten Sedierung bis hin zu einer Vollnarkose, bei der du von dem Eingriff gar nichts mitbekommen wirst.

Wurzelbehandlung Berlin

Wurzelkanal­behandlungen bei Menschen mit Dentalphobie (Zahnarztangst)

Patienten, die unter einer starken Zahnarztangst leiden, gehören zu den Risikogruppen für das Entstehen einer Wurzelentzündung. Da sie oft über Jahre den Gang zum Zahnarzt scheuen, bleibt Karies unbemerkt. Je länger ein an Karies erkrankter Zahn nicht behandelt wird, desto größer ist das Risiko, dass es zu einer Wurzelkanalentzündung kommt.

Dazu muss es aber gar nicht erst kommen. Wir können betroffenen Patienten verschiedene Optionen der Sedierung anbieten, damit man die Behandlung vollkommen angst- und schmerzfrei erlebt. Zögere deinen Besuch bei uns also nicht lange heraus, sondern lasse dich bei uns beraten, welche Möglichkeiten wir dir für eine Wurzelkanalbehandlung anbieten können. Alles geschieht nur mit Ihrer vorherigen Zustimmung.

Inhaltsverzeichnis
Kontakt
NOVOWHITE
Stefan-Heym-Platz 1
10365 Berlin
Tel: 030 330 998 670
Fax 030 330 998 6779
E-Mail: kontakt@novowhite.de
Wir sind eine barrierefreie Praxis
Sprechzeiten
Montag
08:45 – 18:30 Uhr
Dienstag
08:45 – 18:30 Uhr
Mittwoch
08:45 – 18:30 Uhr
Donnerstag
08:45 – 18:30 Uhr
Freitag
08:45 – 18:30 Uhr
Mo, Di und Do finden zwischen 13:00 – 14:00 Uhr keine Sprechzeiten statt. Ausserhalb der Sprechzeiten nur nach Vereinbarung.
Anfahrt
S-Bahn
Frankfurter Allee (S8, S41, S42, S85)
U-Bahn
Frankfurter Allee (U5)
Bus
N5
Tram
M13, 16
Mit Freunden Teilen
JamedaGoogle Rezensionen
Facebook
NOVOWHITE | Zahnarzt Berlin
hello world!
NOVOWHITE © 2024
arrow-rightline-spacing